Konzertankündigung

REQUIEM

 

Requiem – seit Jahrhunderten spendet die musizierte Liturgie der katholischen Trauermesse Trost. 1942 erweiterte M. Durufle die dazu gehörenden gregorianischen Gesänge in ein facettenreiches Meisterwerk des Impressionismus für Chor und Orgel. Capella Kreuzberg stellen dem eine a cappella-Vertonung des Romantikers G.J. Rheinberger gegenüber, die stimmungsvoll an Mozart anknüpft - kommentiert von der Motette „Komm, Jesu, komm“ aus der Feder des Protestanten J.S.Bach.

 

 

Maurice Duruflé: Requiem 

Josef Gabriel Rheinberger: Requiem

J.S. Bach: Komm, Jesu komm

 

Samstag, 16.03.19, 19 Uhr Kirche Corpus Christi

Conrad-Blenkle-Str. 64, Berlin Prenzlauer Berg

 

Sonntag, 17.03.19, 19 Uhr Auenkirche

Wilhelmsaue 119, Berlin Wilmersdorf

Hier finden Sie uns

Capella Kreuzberg

Proben im Gemeindesaal der Lukaskirche

Bernburger Straße 3 -5

10963 Berlin
 

Capella Kreuzberg freut sich über Unterstützung in allen Stimmgruppen, vor allem Sopran, Tenor & Bass. Wenn Sie Interesse haben mitzusingen, sind sie herzlich eingeladen, zu einer der Proben (Montags 20 - 22 Uhr) zu kommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Capella Kreuzberg, Konzertchor der Berliner Stadtmission